Änderung der Heidberg-Anfahrt

Heute wurde der Heidberg umgestaltet und in diesem Zuge auch die Auffahrt auf den Gipfel.

Die letzten Meter der Gipfelauffahrt frästen sich dank kräftiger Waden bzw. durch Turbomodus hervorgerufene Newtonmeter immer mehr in den Boden und zur Gipfelspitze.

Jetzt geht es etwa 20 Meter vor dem Berg nach links und dann rechts auf den Heidberg.

Die letzen Meter der alten Anfahrt sind nur noch den Fussgängern vorbehalten, rauf wie runter.

Werbung