Eine Freigabe und eine Sperrung

Der Rainer-Ab-Hang ist wieder frei.

Der steile und kurvige Rainer-Ab-Hang ist einer der ersten angelegten Trailabschnitte auf dem Hütti-Trail.

Er war zum Schutz gegen Schredderer in die vergangenen Wochen gesperrt, wurde nun ausgebessert und wieder für Mountainbiker freigegeben. Bitte befahrt den Hang und die Kehren im eigenen Interesse schonend.

Die „gelbe“ Abkürzung bei der Amtdirektor-Betz-Schleife soll nicht mehr mit Mountainbikes befahren werden.

Ab sofort soll die geradeaus verlaufende Abkürzung bei der Amtsdiektor-Betz-Schleife im Südwald von Mountainbikern nicht mehr befahren werden. Die gelben Markierungen sind bereits entfernt worden.

Der Umweg um die Schleife sind nur wenige Meter mehr und ist von jedermann einfach zu befahren, außerdem viel schöner.

Anstatt des bisher parallelen Verlauf des Trails, soll die Aufhebung dieser Abkürzung der Wegetrennung zwischen Mountainbikern und Reitern entgegenkommen. Ein kurzes Stück nur, aber einfach zu realisieren. Bitte folgt einfach den blauen Pfeilen.

Auf dem darauffolgenden Abschnitt bis zum Marvin Slope ist eine Trennung nicht möglich, hier sind neben Reitern auch sehr viele Fußgänger unterwegs. Bei der Abfahrt auf diesem abschüssigen Stück bitte mit erhöhter Vorsicht fahren!